6 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. […] Reisewarnung Türkei Auswärtiges Amt – Facto24Reisewarnung Türkei Auswärtiges Amt. In Europa regt sich seitens der Politiker so langsam Widerstand gegen die tägliche Hetze und die verbalen EntgleisungenBesuchen Sie die Website […]

    28/09/2017
    Antworten
  2. gj sagt:

    Habe es gewagt, und meinen Osterurlaub 2017 in Side verbracht. Das Hotel war fast leer und Service war runtergefahren auf das allernotwendigste. Die Läden in Side waren zu zwei Dritteln geschlossen. Auch an den Stränden war nix los und man hatte an der Strandbar fast alle Liegen zur freien Auswahl. Bedrückende Simmung lag in der Luft, als warten die Türken alle auf den großen Knall. Auf der Fahrt nach Manavgat waren 2 Kontrollen: einmal von den Jendarmas und einmal von der Polizei. Unbeschwerter Urlaub sieht anders aus.

    04/05/2017
    Antworten
  3. hh sagt:

    Es gibt noch viele schöne Reiseziele auf der Welt, warum dann in die Türkei? Nur weil ich dort jetzt ein paar Euro sparen kann? Ich würde mich dort, bei den jetzigen Zuständen, sehr unwohl fühlen.

    30/03/2017
    Antworten
  4. Adolf sagt:

    Wer sich in einer fast-Diktatur wohlfühlt. Wer ständig auf seine Wortwahl achten will. Wem es egal ist, ob nicht gerade der Kellner oder der Reiseführer ein Spitzel ist. Wen es nicht stört, dass er womöglich von seinem türkischen Gesprächspartner als Nazi angesehen wird, für den ist die Türkei ein prima Urlaubsland.

    Die Türken waren früher immer sehr freundlich, das ist Fakt !!

    Da dieser Bauernlümmel uns als Nazis usw. bezeichnet, sollten die Holländer und wir vielleicht weiterhin Urlaub in der Türkei machen, aber alles mit Reichsmark bezahlen !!!!!

    24/03/2017
    Antworten
  5. w. sagt:

    „Fahren Sie in die Türkei. Wir garantieren einen bombigen Urlaub!!“.

    24/03/2017
    Antworten
  6. sch. sagt:

    Um Himmel`s Willen ! Geht bloss nicht mehr in dieses kaputt regierte Land ! Schade, schade schade…

    22/03/2017
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.