75 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. Jay sagt:

    shop asicsonlineverkauf.com
    Der Shop wirbt mit vielen Asics Tiger Modelle zu einem reduzierten Preis. Impressum und Kontaktmöglichkeiten lassen vermuten, dass es sich um einen Fakeshop handelt. Ich erhielt die falsche Ware (aber immerhin eine Ware), Reklamationen und Rücksendeanfragen blieben bis dato unbeantwortet. Bleibt abzuwarten, ob Kreditkartenbetrug die Folge sein wird…

    08/03/2016
    Antworten
  2. Max sagt:

    Ich habe heute einen ziemlich schlecht gemachten Nike Fakeshop gefunden. Der anonyme Inhaber nutzt zum Aufrufen abgelaufene Domains, die er dann mit falschen Daten registriert.
    Wenn man zum Bsp. traffictricks.de aufruft, wird man autom. zur Domain mariannes-jungbrunnen.de geleitet. Beide Domains waren mal auf seriöse Webseitenbetreiber angemeldet. Da die Domains schon ein paar Jahre alt sind, haben sie auch einige Backlinks im Umlauf. Auch Leute, die die Domains kennen, kommen hin und wieder mal zurück und schauen, was aus den Webseiten geworden ist. Genau darauf hat es dieser Betrüger abgesehen. Man merkt auch gleich, dass es sich um ein unseriöses Geschäft handelt, wenn man sich die Preise anschaut. Die Whoisdaten der beiden o.g. Domains sagen auch schon alles über die Glaubwürdigkeit aus.

    07/12/2015
    Antworten
  3. Peter sagt:

    Immer wieder kommt auf Shops nur diese Email Ádresse juney.service@hotmail.com im Impressum auf, keine angaben zum sitz – ich denke diese Shops sind fake shops – oder kann ich dort bestellen ? ichg denke hier sind betüger am werk
    outlet-airmax.de
    koch-gartenbau.ch
    kann ich dort mit Kreditkarte bezahlen ? wenn diese seiten betrüger sind, was kann man dagegen tun ?

    30/11/2015
    Antworten
    • Anastasia sagt:

      Hallo Peter,

      leider bin ich ein Opfer von dieser Website. Ware am 10.11.15 bestellt (schöne Timberland Ballerina) Gestern am 01.12.15 bei der Post abgeholt. Waren billige china-Schuhe ohne Karton ohne Rechnung einfach in die Tüte geschmissen. Die Site sieht nach UK aus, Lieferung kam aus Niederlande. Rückadresse nicht nachvollziehbar (Postbus etc…)

      E-Mail Kontakt ohne Signatur oder Adressangaben vom Verkäufer. Ich war bei der Polizei und habe eine Anzeige Erstattet. Bei der Bank Kreditkarte gesperrt.

      juney.service@hotmail.com meldet sich zwar zurück aber unterschreib sich mit „juney“ oder „store owner“

      Ich rate ab, da etwas zu bestellen.
      🙁

      02/12/2015
      Antworten
      • Julia sagt:

        Genau so ging es mir bei der Website glamourkills.co.uk

        Als nach drei Wochen immer noch keine Schuhe da waren, ahnte ich schon dass ich Betrügern in die Falle gegangen bin. Habe gleich mein Kreditkarteninstitut benachrichtigt und das Geld wurde (unter Vorbehalt) zurückgebucht.
        Heute kam dann die Tüte aus den Niederlanden mit stinkenden Billigstiefeln…

        11/03/2016
        Antworten
  4. DENISE sagt:

    Ich habe mir Anfang Oktober ein paar Salomon Laufschuhe Speedcross bestellen wollen und mit der Google Suche bin ich auf eine Seite gekommen, die für mich aussah wie der Webshop von Salomon.
    Allerdings habe ich jetzt nochmal nach der Adresse geguckt:

    tds-promethean.de

    Dort bestellte ich per Visakarte, merkwürdig war, dass nach dem Anlegen des Kundenkontos, keine Bestätigung auf die Emailadresse kam, jedoch hatte der Zahlungsvorgang geklappt.
    Die Bearbeitungszeit war mit 2-3Tagen angegeben und der Versand mit 7-10, ich vermutete daher, dass die Schuhe aus dem Ausland kommen.
    Dies ist ja aber nicht ungewöhnlich. Gestern dann habe ich das Päckchen auf der Post geholt und denke, dass ich Fälschungen geschickt bekommen habe.
    Jedoch ist mir später aufgefallen, dass man lediglich über eine Emailadresse an den Shop herantreten kann, da ein Impressum auf der Seite fehlt.
    Ich habe also keine Möglichkeit , dies auf diesem Wege zu klären.
    Der Absenderadresse zu Folge kam die Ware aus China und wurde durch den Zoll abgefertigt.
    Wie kann ich jetzt vor gehen? Da der Shop eindeutig mit dem Salomon-Logo und dem Sortiment sich darstellt.
    Ich werde wohl auf dem teuren Fälschungen sitzen bleiben.

    27/10/2015
    Antworten
  5. knallgrau sagt:

    Ich bin leider auch in die Falle getappt und habe daher jetzt das zweifelhafte Vergnügen, diese Liste noch um einen Shop zu erweitern: reimarstolze.de

    Angeblich ein deutsches Schuh-Outlet. In Wirklichkeit steckt dahinter aber ebenfalls eine chinesische Abzocker-Bande. Die Bestätigungsmail kam von auto1@winwservice.com wie schon einige hier bei anderen Shop-Seiten berichtet haben.

    19/10/2015
    Antworten
  6. Frank sagt:

    Hab die gleiche Erfahrungen mit herzensgabe.de gemacht…Keine Kontaktaufnahme nach Bestellung möglich…versuche nun das Geld über den Kreditkartenservice zurück zu bekommen

    10/10/2015
    Antworten
  7. Olaf sagt:

    Auch diese Seite scheint ein Fake zu sein:
    xpert-vogtland.de
    Das ist ein Shop für MBT Schuhe
    Es gibt kein Impressum. Ich habe leider trotzdem Ware bestellt. Es kommt zwar eine Trackingnummer aber die Ware kommt trotzdem nicht an.

    07/10/2015
    Antworten
  8. Hans sagt:

    Achtung ….Schuhemaris.com tritt auch aktuell mit der Domain Startschuhe.com auf….das sind die gleichen Fakes…..

    Achtung

    28/08/2015
    Antworten
  9. Victor sagt:

    Habe die Ware am 13.08.2015 bestellt und leider per Kreditkarte bezahlt.

    nikeschuheshopwien.com

    Nach mehrmaligen kontaktieren per E-mail ( verschiedene email adressen) kam nie eine Antwort bzw die Mail kam immer zurück es gibt keine weiteren Kontaktdaten. Habe nur eine Zahlungseingangsbestätigung bekommen und eine mail in der steht“ danke für die bestellung“ ohne weitere Angaben.
    Normalerweise schaue ich mir die Seiten immer vorher gut an aber dieses Mal leider reingefallen…

    21/08/2015
    Antworten
  10. Hans sagt:

    Diesel Jeans bei „Caferefugium.de “ bestellt. Die Seite sieht aus wie von dem Label Diesel. Keine Statusmeldung zum Versand, keine Antwort auf meine E-mail.
    Die Zahlung erfolgte per Kreditkarte. Eine Betsättigung kam von „auto1@winwservice.com“
    Sogar eine Telefonnr stand dabei. Landesvorwahl 86 = China.
    Dumm gelaufen! Wird wahrscheinlich, wenn überhaupt irgendwann ein Fake eintreffen.
    Werde in der kommenden Woche versuchen die Zahlung über mein Kreditkarten Institut zurückzuholen. 🙁

    15/08/2015
    Antworten
  11. Z sagt:

    Vorsicht! accn.ch
    Die sind auch betrüger!
    Ich habe ein Think Guad Damenschuhe bestellt und bezahlt, dann habe ich ein
    Fake Salomon Laufschuhe bekommen aus China.

    14/08/2015
    Antworten
  12. sven sagt:

    ich hatte vergessen zu sagen das diese seite hier ein fakeshop ist blackknights.at
    vorsicht!!!

    06/07/2015
    Antworten
  13. sven sagt:

    die seite

    blackknights.at

    ist genauso so ein fakeshop. genau diese mailadresse und es kommt nie was an. dann wird einen eine trackingnummer zugesandt aber auch dort wird nix geschehen bzw sieht man nicht wo die ware ist bzw bleibt. service@winwservice.com diese mailadresse kennt nun auch schon jeder und ich bin mit einer ray ban brille ums gel gebracht worden. also vorsicht!!!!! betrüger und reine abzocke.

    06/07/2015
    Antworten
  14. Matthias sagt:

    Hallo,

    ich habe versehentlich auf der Webseite polobyralphlauren.de Ware bestellt
    und erst nach der getätigten Bestellung festgestellt, dass es sich nicht um die Originalseite
    der Herstellers handelt.
    Trotz Mail an den Versender die Bestellung rückgängig zu machen, wurde meine Kreditkarte belastet.
    Es kam natürlich Plastikschrott aus Hong Kong.
    Anfragen an den Vertreiber wo ich die gefälschte Ware zurück schicken kann blieben unbeantwortet.
    Also Finger weg, ist Schrottaus der Bucht.

    17/06/2015
    Antworten
  15. Aida sagt:

    offcenter.ch

    Die Ware wurde nicht geliefert. Ich habe via Kreditkarte bezahlt. Anbei die Bestätigung von auto1@winwservice.com
    Order paid successfully notified!

    07/06/2015 – 18:30

    Von:

    The order details are as follows:
    ——————————————————————————————————————-

    Order No.: 2HT-ee3560pp-hpd9

    Seller website: offcenter.ch

    Payment Date&Time: 2015-06-08 00:30

    Amount: 121.81 USD

    Payment No.: HPV1506080030312084

    Due to the foreign exchange rate, the amount displayed on your statement might be a little bit different from the real price.

    You can also check your order status and confirm the merchandise delivery on our bill support webiste of

    Please note „EMPPTYANYWANL“ will be displayed on your credit card statement instead of the website from which you purchased the mentioned product.It’s just used for sending bill statement by the seller’s payment processor as a tool.

    ——————————————————————————————————————-
    Should you need any further assistance, please don’t hesitate to contact our Customer Services department at service@winwservice.com with the transaction details listed above or visit our bill support webiste of

    The order on the help site of random codes are 7679910613.
    ◾Tel: +86-0755-83268282
    ◾Fax: +86-0755-83268282
    ◾E-mail: service@winwservice.com

    ACHTUNG fake Homepage offcenter.ch
    Ich habe 3 Polo Shirts bestellt und bin nun CHF 130.- ärmer.
    E-Mail Absender: service.hedy@gmail.com

    15/06/2015
    Antworten
  16. Natty sagt:

    Ich habe Schuhe auf asicslaufs.de bestellt und auch KEINE Bestellbestätigung erhalten! Es kam nur ein Hinweis zur Abbuchung und eine Mail dass die Schuhe angeblich verschickt wurden!
    “Due to the foreign exchange rate, the amount displayed on your statement might be a little bit different from the real price. You can also check your order status and confirm the merchandise delivery on our bill support webiste of
    Please note „DHYCEVSAJ HU6“ will be displayed on your credit card!”
    Es gibt kein Impressum nur eine Kontaktmail: officialstore@hotmail.com
    Ich habe meine Kreditkarte sofort sperren lassen und hoffe, dass da nichts mehr kommt!
    Habt Ihr hier schon bestellt? Hat irgendjemand Erfahrungen mi dieser Seite?

    27/05/2015
    Antworten
  17. I sagt:

    Vorsicht vor Bigcell.de Seite sehr profesionell aufgebaut. Kein Impressum, keine Adresse!
    Bin reingefallen. Zahlungsbestätigung per Email von auto1@winwcervice.com erhalten! Vorsicht!!! Visa sperren lassen! Keine Antwort auf Email! Werde versuchen das Geld über meine Bank zurück zu erhalten. Sehe aber schwarz! Sitz in China!!!

    26/05/2015
    Antworten
  18. Constanze sagt:

    Habe auf dieser Seite

    bild-zentrale.de

    Adidas-Schuhe (3! Paar) für je 59€ das Paar bestellt und ganz naiv via Kreditkarte bezahlt. Die Schuhe kamen lose in einer Tüte verpackt aus Hongkong an (immerhin kamen sie an) und sind schon auf den ersten Blick als Fälschungen zu beziffern. Kontaktaufnahme ist nur über ein Kontaktformular möglich, worauf aber bis jetzt noch nicht geantwortet wurde. Nach genauer Recherche im Internet habe ich viele Warnungen gefunden. Für mich leider zu spät, aber alle anderen:
    Augen auf beim Online-Kauf!

    19/05/2015
    Antworten
  19. Michael sagt:

    goforcare.de

    Bietet stark verbilligte Nike-Schuhe an. Habe leider zu spät gemerkt, dass das Impressum fehlt und auch sonst die Website amateurhaft aufgebaut ist. Da ich mit Kreditkarte bezahlt habe, liess ich sie sofort präventiv sperren. Ich hioffe, man hat noch nicht zuviel Betrug damit getrieben.

    19/05/2015
    Antworten
  20. gigi sagt:

    bei 49christianlouboutinoutlet.com mit kreditkarte bestellt, aber von auto1@winwservice.com Zahlungsbestätigung (auszüge daraus unten) erhalten. Bisher keine bestellbestätigung. kein impressum auf der hp. kreditkarte hab ich inzwischen sperren lassen und versucht per mail vom kauf zurückzutreten.

    „Due to the foreign exchange rate, the amount displayed on your statement might be a little bit different from the real price.“

    „Please note „DHYCEVSAJ HU6″ will be displayed on your credit card statement instead of the website from which you purchased the mentioned product.It’s just used for sending bill statement by the seller’s payment processor as a tool.“

    Kontaktnummer von winwservice aus +86 (China)

    18/05/2015
    Antworten
    • gigi sagt:

      ergänzung: betrag + 7 euro mehr als vereinbart wurde heute natürlich trotz direktem stornierungsversuch abgebucht. hoffe, bekomme ihn von der bank zurück. habe einen antrag dafür gestellt.

      ACHTUNG: meine bank teilte mir mit, dass die meisten firmen bei zahlung mit der kreditkarte direkt prüfen/anfragen würden, ob der käufer diese summe tatsächlich hat und diese quasi „reservieren“. auch nach einer sperrung der kreditkarte kann diese dann noch abgebucht werden. eine sperrung verhindert zumindest weitere unautorisierte abbuchungen.

      21/05/2015
      Antworten
  21. Ardi sagt:

    Habe 3 Ralph Lauren Polo-Shirts bestellt, und 3 Fakes erhalten

    biblionline.ch

    Es wurde nicht einmal das geliefert was ich bestellt habe.. Übrigens kam die Lieferung aus Hong Kong, das mit dem .CH ist daher eine gezielte Täuschung.. Daher bestelle ich nie wieder übers Internet..!!

    16/05/2015
    Antworten
  22. Sandra sagt:

    Hallo. Ich habe bei nikefree50schuhe.com ein Paar Schuhe bestellt, mich auch vom Preis (68,02Euro) blenden lassen. Bezahlung ging nur per Kreditkarte. Am selben Tag erhielt ich noch eine Bestellbestätigung per Mail. Leider habe ich (trotz angegebener Lieferzeit von 7-10Tagen) auch nach 14 Tagen noch keine Ware erhalten. Auch wurden vom Konto bereits am nächsten Tag 75 Euro (!) abgebucht. Versandkosten oder ähnliches fielen aber nicht an! Sehr ärgerlich die ganze Geschichte. Schon beim Absender der Bestellbestätigung hätte ich stutzig werden können, das es ein obskurer Name (und nicht NIKE) war… 🙁
    Hände weg von diesem Shop!!!

    11/05/2015
    Antworten
  23. Mark sagt:

    schnellbewertung24.de
    Habe auf dieser Website Nike Free Schuhe bestellt und diese nie erhalten. Ich habe unachtsam mich von den Preisen blenden lassen. Neben grammatischen Rechtschreibfehlern fehlt außerdem eine Kontaktadresse zu dem Verkäufer. Darum sollte schnellbewertung24.de unbedingt vermieden werden.

    04/05/2015
    Antworten
  24. A.H. sagt:

    24polo.de
    Kein Siegel hat einen Link

    04/05/2015
    Antworten
  25. Sebastian sagt:

    Hallo. Habe bei Sonnenbrillenrayban.de bestellt. Stutzig wurde ich erst als ich nach der Adresse forschte und in der Rechtschreibung Fehler entdeckte. Geld ist wah man.rscheinlich weg. Aus Fehlern lernt man.

    30/04/2015
    Antworten
  26. Jonas sagt:

    Fake : top-schuheshop.com

    Hab zwar nicht bestellt aber allein beim Impressium steht was ganz anderes als dort stehen sollte! Die Schuhe kommen alle aus Arabien ! Habe vor einem Jahr Schuhe bestellt, auch auf so einer (Fake-Seite), nach 3-4 Wochen kahmen sie auch ! Allerdings habe ich einen einen Anruf des deutschen Zolls erhalten und die wollten das ich ihnen ein Kontoauszug fotografiere und ihn per Email an den Zoll schicke! Gut habe ich gemacht! Der Postbote kam nach ca 5 Tagen und wollte an der Haustür noch knapp 40€ Zoll Gebühren von mir haben!!! Gut habe ich bezahlt! Und habe die Schuhe erhalten……. Naja und was war mit den Schuhen ?! Sie waren gefaked und stanken nach sonst was!!

    04/04/2015
    Antworten
  27. Medicus sagt:

    Hallo,

    bitte fügt doch diese Seite noch hinzu boettcom.de wird unter den Visa Abrechnungen als EPLANETSHOPSHENZHEN angegeben. Werde Visa um Rückbuchung bitten.

    mfg

    28/03/2015
    Antworten
  28. adam sagt:

    hallo zusamen
    habe ein handy iphone 5s gekaufet bei spar-welt.com ….. bis jetzt habe ich kein handy bekommen

    25/03/2015
    Antworten
  29. Otto sagt:

    Beim ergooglen von MTB (Gondel-) Schuhen kam als erste Adresse „xpert-vogtland.de“ als angebliches „MTB Outlet“. Nach Bezahlung mit Visa erhielt ich eine Benachrichtigung von „auto1@winwservice.com“: „we have transferred 140.7 EUR to xpert-vogtland.de.“ Weiter unten erfährt mann dann sogar, dass xpert-vogtland.de in der VISA Abrechung überhaupt nicht erscheinen wird, sondern EPLANETSHOP. So war’s dann auch. Da steht jetzt EPLANETSHOPSHENZHEN. Pro Forma werde ich bei VISA um Rückbuchung bitten.
    (Versteh nicht, warum Sie dazu raten, mit sicheren Zahlungsmittel wie Kreditkarte zu bezahlen.Sie können doch eigentlich nur dazu raten, gar nicht zu bezahlen!)

    14/03/2015
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Hallo Otto,

      Du hast recht. Die Formulierung ist etwas unglücklich und gilt nur für Bestellungen bei shops, die nicht auf den ersten Blick erkennbar „fake“ sind.
      Ich habe den Artikel entsprechend upgedatet.

      Mathias

      16/03/2015
      Antworten
    • Marcus sagt:

      Hallo also ich habe bei parajumpersjackendamen.de
      mir eine Jacke für rund 300 euro gekauft (normal 700 euro) und habe auch von auto1@winwservice.com eine e-mail bekommen mit genau dem gleichen Inhalt ….
      finde es wirklich schade warte nun schon zwei Wochen auf meine Jacke und selbst nach mehrmaligem anschreiben habe ich nichts bekommen…
      gut das ich es mit der Kreditkarte bezahlt habe
      MFG: Marcus

      20/03/2015
      Antworten
  30. Elena sagt:

    Also REDBEET.IT is fake, are months that I try to get a refund but no results.
    E-mail address with which contact customers is emily.service@hotmail.com

    16/01/2015
    Antworten
  31. SunSun sagt:

    Mal wieder ein neuer Fake Shop: festplatte-shop.com
    Bei der gesamten Aufmachung dieser Seite wurde sich nicht mal viel Mühe gegeben. Sie besteht einfach nur aus einem Sammelsurium von geklauten Bildern und Texten realer Shops, was sehr leicht ergooglebar ist.
    Man findet keine Angaben zum Verkäufer, kein Impressum, keine Kontaktmöglichkeiten, ein gefälschtes e-Trust Siegel (lässt sich nicht aufrufen) und Zahlung ist nur per Kreditkarte möglich.
    !!!Besondere Vorsicht ist außerdem auf dieser Seite geboten, da sich ganz unten ein Link befindet, verfasst in Asiatischen Schriftzeichen, welcher zu cnzz.com führt, eine Seite die wohl beim öffnen Spyware auf den Rechner installiert!
    Also finger weg von festplatte-shop.com

    05/01/2015
    Antworten
  32. Uwe sagt:

    Gaunerei mit Nike Turnschuhen:

    shopsportturnschuhe.de

    03/01/2015
    Antworten
    • SunSun sagt:

      Genau wie hier auch: top1maxsschuhe.com
      Diese Seite hat sogar beinah identische Aufmachung XD

      05/01/2015
      Antworten
  33. Susanka sagt:

    Betrug durch Fake-shop selected-band.de :
    Angeboten werden Original Wellensteyn Jacken zum äußerst günstigen Preis (43% unter marktüblichem Preis). Ich habe mich verführen lassen und eine Jacke bestellt für 141,23 € plus ca.14,- € Lieferkosten, Bezahlung mit Kreditkarte wurde bestätigt von winwservice.com. Es wurde ein Betrag von 155,72 € belastet. Die angegebene Telefonnummer hat Vorwahl von China und ist falsch, also nicht erreichbar. Das ganze hat mich stutzig gemacht und ich habe mir die Shop-Seite genauer angesehen. Vieles spricht für Fake: kein Impressum, nur Kontaktformular, pseudo Verifizierungen…. Habe versucht, vom Kauf zurückzutreten , nach der 3. Email erhielt ich die Antwort, das Paket sei schon unterwegs und eine Stornierung nicht möglich. Nach einer Woche erhielt ich dann eine extrem schlechtes Plagiat einer Woolrich Jacke, wirklich schlimm hässlich. DHL verlangte weitere 30,- € Frachtkosten, obwohl ja die ja eigentlich schon bezahlt sein sollten.

    Fazit: Dummheit, Blindheit, Unüberlegtheit oder was auch immer haben mich 200,- € gekostes für etwas, das höchstens für den Altkleidersack taugt. Also lernt aus meinen Fehlern: FINGER WEG von selected-band.de

    P.S. Hat jemand einen Rat für mich für weiteres Vorgehen, macht es Sinn, Anzeige gegen unbekannt zu erstatten? Macht das überhaupt Sinn oder kann ich noch Probleme bekommen wegen der Produktfälschungen oder mit dem Zoll?

    Vielen Dank
    Susanka

    23/12/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Hallo Susanka,

      vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht zu Deinen Erfahrungen mit diesem webshop.

      Falls Du mit Kreditkarte bezahlt hast, dann kannst Du die Abbuchung noch stornieren. Ansonsten ist Dein Geld wohl verloren.

      Anzeigen lohnt wohl eher nicht, da es kein „richtiger“ Betrug ist. Man wird Dir wahrscheinlich unterstellen, daß Du es hättest wissen müssen, zu den angebotenen Preisen nur Plagiate zu erwerben und dann ein Verfahren einstellen.

      Gruß

      Mathias

      24/12/2014
      Antworten
      • Susanka sagt:

        Der Shop wurde bereits zum zweiten Mal umbenannt. Aktuell lautet er wellensteysalesle.de
        Ich habe die Firma Woolrich, deren Jacke ja letztlich gefälscht wurde, informiert. Vielleicht gehen die dagegen vor.
        Die Stornierung der Kreditkartenzahlung ist so einfach leider nicht möglich, da ich ja die Bezahlung durch den Bestellvorgang legitimiert habe. Ich soll den Betrug beweisen oder selbst versuchen, mich mit dem Lieferanten auseinanderzusetzen. Ziemlich unwahrscheinlich, dass das mit Erfolg gekrönt wird….Das Geld kann ich wohl abschreiben.

        16/01/2015
        Antworten
  34. Julia sagt:

    Hallo, die Seite wurde in einem Kommentar von meinem Artikel gepostet… denke das kann nicht mit rechten Dingen zugehen.

    Dann habe ich noch den gefunden, ähnliches Prinzip…
    michaelkorsfactory2014.net

    16/12/2014
    Antworten
    • Julia sagt:

      michaelkorsshopus.net

      16/12/2014
      Antworten
  35. Claudina sagt:

    Kassiert Geld, schickt die wäre aber nicht, gefakte Bewertungen auf der Webseite:
    sareespalace.com

    12/12/2014
    Antworten
  36. Thomas sagt:

    betnetonline.net – angeblicher MONCLER OUTLET SHOP, kein Impressum, keinerlei Kontaktdaten, 90% preisnachlass, nur Kreditkartenzahlung möglich, schlechtes deutsch. Sieht stark nach abfischen der Kreditkartendaten aus. Seit Ihr der gleichen Meinung?

    10/12/2014
    Antworten
  37. Alois sagt:

    „GLORESTO“ – wer hier kauft und Geld überweist sieht das Geld und die bezahlte Ware nicht. Telefonisch nicht erreichbar, keine Antworten auf Emails. FINGER WEG!!!!

    gloresto.de

    Habe Waschmaschine gekauft und den Betrag sofort überwiesen. Und jetzt? Jetzt ist der Laden bei der Polizei angezeigt. Leider existiert der Online Shop immer noch und der Betrug läuft weiter.

    MfG Alois

    01/12/2014
    Antworten
  38. janine sagt:

    Hallo, wollte fragen ob die Seite connies von der Staude seriös ist und ob ich dort bedenkenlos eine michael kors tasche bestellen könnte? Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar mfg

    04/11/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Die Seite ist momentan nicht zu finden und war höchstwahrscheinlich fake

      05/11/2014
      Antworten
    • andreas sagt:

      Bitte nichts kaufen ist Markenbetrug wäre kommt aus China und ist außerdem noch sehr schlecht gemacht.

      12/11/2014
      Antworten
      • uschi sagt:

        absoluter fake die angebl. Michael kors tasche – billigstes Imitat – keine 10 € wert – seid schlauer als ich und lasst es bleiben !!!

        coonies-von-der-staude.de

        Lieber in einen outlet -shop (Ingolstadt village etc.) gehen – war das letzte Mal, dass online eine Tasche bestellt habe —

        28/11/2014
        Antworten
  39. Torsten sagt:

    Hallo,
    bei der Suche nach einem Fernseher bin ich auf den Onlineshop kamane.de gestossen.
    Die Preise sind verdächtig niedrig, der Sitz der Firma liegt in England, unter der Rubrik „Versand und Kosten“ taucht in der Unterkategorie Lieferzeit plötzlich der Name der Firma Hardwaremarkt24 auf – der Text scheint wohl kopiert zu sein von der Originalseite der vorgenannten Firma . Ich bin fest davon überzeugt, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt.

    Freundliche Grüsse
    Torsten

    05/10/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Hallo Torsten,

      vielen Dank für Deinen Hinweis auf den Shop kamane.de

      Dieser webshop ist in der Tat ein FAKE SHOP – also FINGER weg !!

      07/10/2014
      Antworten
  40. Michael sagt:

    handyblocker.to verkauft billig schrott aus china zum 10 fachen überhöten preis vor monaten war ein baofeng uv3 handfunkgerät dort zu kaufen im normalen funkhandel kostest das gerät nicht mal 40,-€ dagegen handyblocker.to angeblich ehemals 450,-€ aber jetzt für 398,-€ zu haben da kann jeder kaufen was er will. ist aber verboten solche geräte an jedermann in europa zu verkaufen somit machen sich die betreiber des fakeshops strafbar

    03/10/2014
    Antworten
  41. Mia sagt:

    Hallo an alle Online Shopper!!!

    Bin leider auch reingefallen! Die Liste finde ich klasse, davon soll es noch mehr geben. Der Käufer ist immer der Dumme obwohl man nichts dafür kann und keine Chance hat die Shops zu überprüfen
    Wollte gar nicht was billiges kaufen, bin zufällig auf die Seite

    markenschuhe-markt.com

    gelandet. ACHTUNG!!! Das sind Fälscher!
    Die Ware hat der Zoll beschlagnahmt, danach kammen die Anwaltsbriefe und die Strafe wg. Markenrechten Verletzung.
    Der Verkäufer aus Hongkong meldet sich nicht mehr, keine Ware, keine Geld Erstattung (Vorkasse Zahlung) plus die Strafe. Im Endeffekt hat das mehr gekostet als die Originale.
    Man kann rechtlich nichts tun – einfach die Strafe bezahlen (wuder mir gesagt) und nicht mehr dort bestellen. So, das muss ich jetzt in meine PP (persönliches Pech) Schublade reinwerfen. Das ist gar nicht so leicht – Ungerechtigkeit lässt einen nicht in Ruhe.

    So Ihr Lieben bitte nicht bei markenschuhe-markt.com bestellen – sonst wird’s teuer!!
    Herzlichst
    Mia

    25/09/2014
    Antworten
  42. K. sagt:

    dabopark.eu ist vermutlich ein fake-shop:
    Am 12.06.14 einen John Deere Rasenmäher X155 R Bj. 2011 für 1.500 EURO gekauft. Sofort per Banküberweisung bezahlt. Bestellbestätigung sofort erhalten. Anfrage vom shop, wann das Geld eintrifft „damit die Bestellung schneller verarbeitet werden kann“ am 13.06. Dann mail vom shop am 17.06., dass die Ware losgeschickt wurde (auf der site stand dann auch als Status der bestellung: delivered). Nachfrage meinerseits, wann denn der Rasenmäher kommt am 24.06. Antwort sofort: morgen abend, es gab „kleiner Probleme beim Zoll, die aber gelöst seien“. Seit der Zeit keinerlei Reaktion mehr auf meine Mails – und natürlich auch kein Rasenmäher….Wenn man dort anruft, meldet sich jemand, der noch nie was von dabo park gehört haben will…
    Ich habe jetzt mit einer anderen e-mail-adresse eine Anfrage nach einem Produkt des fake-shops gestellt. Mal sehen, ob da jetzt jemand antwortet (der fake-shop also immer noch aktiv ist)
    Ich könnte mich für meine Dummheit Ohrfeigen…

    28/06/2014
    Antworten
  43. Sascha sagt:

    watzek-oldtimer.de ist definitiv Fake. Bei einer Google-Suche der händlereigenen Service-Mail Emily.service@hotmail.com kommen zahlreiche Foren, in denen man sich über Online Shops mit den verschiedensten URLs beschwert – alle komischerweise mit derselben Emily.Service Mail-Adresse…

    06/06/2014
    Antworten
    • Merima sagt:

      coonies-von-der-staude.de
      coonies-von-der-staude.com
      lockt mit verführerischen Preisen für Michael Kors Taschen. Definitiv ein fake shop.
      Nach einer E-Mail Bestätigung für die Anmeldung erhält man die E-Mail Adresse Emily.service@hotmail.com
      Nachdem ich eine E-Mail dahin gesendet habe mit der Frage ob die Taschen ein Fake sind kam keine Antwort.
      Nach einer Überprüfung unter dem unten stehenden Link taucht dann ein Name und Wohnort mit dazugehöriger Telefonnummer, die allesamt nicht zusammenhängend sind. Somit ist diese Seite ein Fake.

      10/10/2014
      Antworten
  44. Petros sagt:

    ich habe um 21/5 vom diese seit nikeschuheweltbestellen.de Schuhe bestelltet ,seit den habe 3 E-mails bekommt wegen des Zahlung (alles sind schon bezahlt, habe auch fur Express Lieferung bezahlt ). Ich mach mich sorge weil bis jetzt habe schon 3 Mails zu dem
    Merchant’s website ( bestshoppay@gmail.com) geschrieben wegen die Bestellung und keine Antwort bekommt , es gibt auch kein Möglichkeit die Bestellung zu storniere . Ist es möglich (jetzt) meine Geld zurückbekommen ?Was kann ich tun?

    27/05/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Geld zurück gibt es nur, falls Sie mit PayPal, Kreditkarte oder per Bank-Lastschrift bezahlt haben.

      28/05/2014
      Antworten
  45. GA. sagt:

    Hallo,

    ist der Domain : geshop. de zu vertrauen ?
    Sie besitzt noch eine 2 Domain : gepc. de

    Telefonische erreichbar und hat (angeblich) einen realen Standort. Existiert Seit 2007 laut denic.de.

    Vertrauen?

    17/05/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Sieht doch ok aus

      Wenn Du Zweifel hast, bestelle und bezahle mit PayPal. Dann hast Du Käuferschutz.

      Diese Auskunft erfolgt ohne Gewähr !

      17/05/2014
      Antworten
  46. K sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie finde ich heraus, ob die o. g. Seite seriös ist?

    freeruns-laufschuhe.com

    Sehr wichtig bitte.. :S

    10/05/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Die Seite ist inzwischen vom Netz.

      Wahrscheinlich war es ein Fake

      11/05/2014
      Antworten
  47. markus sagt:

    HÄNDE WEG!!!!
    habe am 3.4.14 ein telefunken tv bei hugstogo LTD bestellt. meine mails blieben unbeantwortet. leider heute erst im netz gelesen dass es sich um einen fake shop handelt.
    werde heute mit meiner bank telefonieren und auch anzeige erstatten, mir aber keine hoffnung auf machen.

    23/04/2014
    Antworten
  48. Jasmin sagt:

    Hallo,

    denken Sie die folgende Seite,
    freede2014.com
    ist seriös ?
    Danke im Voraus für ihr Feedback !

    Vielen Dank und viele Grüße !

    20/04/2014
    Antworten
  49. Lucia sagt:

    Hallo, ich habe Ende Februar bei nikeairmaxsneakersshop.com Schuhe bestellt. Der Ablauf der Bestellung war schon sehr komisch: Als Zahlungsmittel war Kreditkarte möglich und nach Eingabe der Kreditkarten-Daten und Kauf der Ware habe ich keine Email Bestellbestätigung erhalten. Es kam eine Fehlermeldung. Daraufhin habe ich es noch einmal versucht, da ich dachte ich hätte einen Zahlendreher oder sonstiges – vergeblich! Es kam wieder die selbe Meldung und ich habe dann meine Daten wieder gelöscht und habe den Kauf abgebrochen.
    Ca. 4 Wochen später dann der Schock! – mir wurden über 300 € abgebucht! Anfangs konnte ich diese Buchung nicht zuordnen und habe daraufhin bei meiner Bank angerufen. Das Geld wurde aus China abgebucht, da wurde mir klar, dass es nur von dieser kuriosen Internetseite kommen kann. Die Bestellung wurde zweimal übermittelt und die Beträge abgebucht – Ware hatte ich jedoch nicht erhalten! Nach einer Woche kam dann ein Paket aus China an mit meinen bestellten Schuhen. Das eine paar Schuhe hatte ich noch nichtmals bestellt und irgend ein Schreiben wir Rechnung oder sonstiges war auch nicht im Paket. Auf der Internetseite gab es keine Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen und somit habe ich noch nicht mals eine Chance die Ware zurück zu schicken. Bis jetzt habe ich noch keine Aussicht, mein Geld wieder zubekommen….

    11/04/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      Hallo Lucia !

      Um Dein Geld zurückzubekommen, musst Du mit Deinem Kreditkartenprovider sprechen und die Buchung widerrufen !

      12/04/2014
      Antworten
  50. L.S. sagt:

    Habe bei Hugstogo.net („Hugs Togo Ltd“; England) am 31.3.2014 für 145,66€ ein Tablet-PC bestellt auf Vorkasse. Auf meine Überweisung wurde geantwortet, dass die Buchung der Zahlung 3-5 Tage in Anspruch nimmt und dass die Ware dann versendet werde. Heute ist 06.04.2014 und leider habe ich erst jetzt im Internet recherchiert, dass es sich um einen Betrugsshop handelt. Angerufen habe ich nicht, versuche ich morgen, jedoch ohne mir Hoffnungen zu machen. Es ist jetzt klar.
    MfG
    L.

    06/04/2014
    Antworten
  51. Chris sagt:

    Kann man hier

    notebook-displaysdirekt.de

    bedenkenlos bestellen oder ist hier Vorsicht geboten?

    Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

    Grüße

    04/04/2014
    Antworten
  52. C. sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie finde ich heraus, ob die o. g. Seite seriös ist

    uggsboots.com.de

    Ich finde weder ein Impressum, noch Email – Adresse oder Steuernummer, Postadresse etc… Bisher habe ich nicht bestellt, die Preise sind allerdings mehr als verlockend und werden den ein oder anderen sicher bereits verleitet haben!!

    Ich vermute, dass es sich hier um Betrug / Abzocke handelt. Die Preise sind zu günstig und die Aufmachung der Seite zu einfach (schlechte Übersetzung, keine Artikelbeschreibung bzw. Information zu den verarbeiteten Materialien etc.). Ich habe auch keinerlei Bewertungen oder Ähnliches gefunden, die Seite existiert also eigentlich gar nicht.
    Wie kann eine solche Seite scheinbar bereits seit 5 Jahren (wenn man dem Verfasser glauben schenken darf) existieren?

    Über ein Feedback wäre ich sehr dankbar!

    Vielen Dank und viele Grüße
    Carolin Porth

    26/03/2014
    Antworten
    • Mathias sagt:

      FAKE 😉

      die Domain lautet: uggsboots.com.de —> also mit eingefügtem „s“ —> Kleinigkeiten machen es oft, welche leicht übersehen werden

      Danke für den Hinweis

      26/03/2014
      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.