Deine Meinung

  1. Marion sagt:

    Es macht mich rasend , wenn ich in ebay sehe das man 200 Treuepunkte kaufen kann,säuberlich von der Rolle abgetrennt und das gleich 5- 6 mal an einem Tag,von der gleichen Person!!!
    Wieso ist sowas erlaubt ? Es ist doch eindeutig eine „pflichtbewusste“ Verkäuferin am Werk , die ihre anscheinend magere Lohntüte mit diesem Nebenerwerb aufstockt …und es lohnt sich! Schließlich hat sie ja die Chance dazu, sitzt ja an der Quelle!!! Ich bin darauf gekommen , weil ich die neusten Sammelpunkte für das Besteck nicht brauche und wollte meine „ehrlich“ erworbenen Punkte verkaufen ….und …oh Schock …ich traue mich gar nicht mehr meine paar Pünktchen in Ebay einzustellen, es gibt ja schon genügend davon , eben von der netten Kassiererin ihres Pennymarktes!!!

    13/11/2013
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.