Deine Meinung

  1. W. S. N. sagt:

    Achtung: Zwar werden immer wieder dubiose Forderungen von Inkassofirmen und Anwälten angemahnt. Wer sich gegen eine Klage vor Deutschen Gerichten nicht aktiv wehrt mit Beweismitteln riskiert zu Unrecht veruretilt zu werden.

    Im übrigen bieten immer mehr arbeitslose und schlecht verdienende Advokaten im Internet ihre Hilfe gegen Mahnungen an, die nicht selten mit den Mahnern im Bunde sind.

    17/09/2011
    Antworten
  2. Andreas Brus sagt:

    Ich glaube die Email kam völlig unabhängig von den anderen Aktionen. Wir kennen die Email auch und einer unserer Kunden wurde auch prompt ein paar Tage später angegriffen. Inzwischen findet man viele Meldungen, die von solchen Emails berichten.

    11/09/2011
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.