65 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. Antje aus Holland sagt:

    Hallo,
    Geiz ist nicht immer Geil!
    Das lese ich und spüre ich das Erste Mal!
    Bitte kauft keine Sachen auf 2018Kings.club Doc Martens Schuhe bis zu 70% gekauft und die Ineternet Seite gibt es natürlich nicht mehr.
    Keine Bestätigungsmail und mit Kreditkarte gezahlt!
    Tolle Werbung Herr Facebook!
    Morgen gehts wohl zur Polizei in der Hoffnung dass ich das Geld aus China irgendwie zurück bekomme!
    Hol mir jetzt die Originale im Outlet!
    Passt auf euch auf!

    10/01/2018
    Antworten
  2. HeVi sagt:

    Hallo,
    ich bin offenbar einem Fake-Shop namens land-bursch.de aufgesessen.
    Es ist keine Ware (Pullover) eingetroffen, wird wohl auch nicht.
    Habe erst jetzt bemerkt, dass am 3.11.2017 von meiner Kreditkarte in YEN
    (560 YEN / 70 €uro) abgerechnet wurde
    Recherche im Netz ergibt, dass die webseite land-bursch.de erst sehr kurz online ist
    eine Firma vermutlich gar nicht existiert, zumindest nicht in Europa.
    Die Bestätigungsemail (Anhang) kam von einer Fa „Safesslbillpay“, vor der in einschlägigen Webportalen gewarnt wird (verbraucherschutz.de, trustpilot.de).
    Habe bei meiner Kreditkartenfirma eine Reklamation Morgen früh verständige ich auch die Polizei.

    09/11/2017
    Antworten
  3. Caro sagt:

    Abzocke bei Hogan Schuhe: unto.de
    Ist getarnt als Hogan Outlet in München.

    04/07/2017
    Antworten
  4. Petra sagt:

    Vorsicht bei golfshop-tse.de . Bietet Schuhe mit 50% unter Normalpreis an. Verkauf läuft nur unter Vorkasse durch Kreditkartenzahlung an. Habe dummerweise bestellt, und 67,00 € bezahlt. Anstatt der bestellten Schuhe, kamen billige nicht der Bestellung entsprechende Schuhe aus Shanghai an. Kein Impressum und keine Antwort auf Mails. Beanstandung bei meiner Bank , da höherer Betrag abgebucht wurde und der Empfänger nicht der Rechnungsstellung entsprach wurde abgelehnt. Finde unter google nichts über die Firma.

    17/04/2017
    Antworten
  5. Tatjana sagt:

    Hätte hier mehrere Seiten:

    – besteangebot.com: Sehr viele Rechtschreibfehler
    – schwarzschuhekaufen.com: Sehr günstige Preise (ca. 48% – 51 % Ersparnis) für Markenschuhe und das ständig + keine Impressumsangaben gefunden.

    – Lt. Rtl Extra-Magazin auch draumdascherl.de. Seite zwar nicht mehr online, aber ich wollte sie nur mal erwähnen. War wohl mal ein seriöser Shop.

    01/03/2017
    Antworten
  6. christian sagt:

    aqua-tours-siegburg.de ist meiner meinung nach ein fake-shop
    keine angaben zur adresse (im Impressum gibt es keine angaben )
    die bezahlung erfolgt über safesslbillpay einer bank in china mit schlechten ruf
    auf meine e-mail anfrage zum impressum wurde ich nach meiner bestellung gefragt
    die wahre wird 70% billiger angeboten
    bei denic.de habe ich den betreiber der intenet seite aufgespürt die angegebene tel.nr. gibt es nicht

    11/01/2017
    Antworten
  7. Susanne sagt:

    Vorsicht bei weisselinien.de !!!!
    Habe Mitte November dort Wanderstiefel bestellt. Auslaufmodell und daher ein bischen günstiger. Abbuchung erfolgte sofort. Versandbestätigung nach einer Woche. In chinesich! Dass die Internetseite bezüglich Impressum einige Mängel aufwies, habe ich erst später bemerkt und sofort meine Kreditkarte sperren lassen. Habe weisselinien.de eine Lieferungsnachfrist gesetzt und nichts erhalten. Noch nicht mal eine Nachricht. Gott sei Dank hatte ich alle Vorgänge kopiert. Die Kreditkartenfirma hat meine Beschwerde bearbeitet und ich habe mein Geld zurück bekommen.
    Also, erst mal im Impressum usw. nachschauen, bevor man bestellt.

    10/01/2017
    Antworten
  8. stefan sagt:

    typischer fakeshop: gememotion.de

    -keine impressumsangaben
    -keine AGBs
    -keine adresse
    -billige ware und seltene modelle
    -domain auf inhaberin mit emailadresse kokosinsel-domain (cc)
    -schlechte rechtschreibung
    -nicht abgesicherte zahlungsarten

    02/12/2016
    Antworten
  9. robert sagt:

    vorsicht bei kannoddam.com

    da kommt gar nichts, weder ware noch info

    29/11/2016
    Antworten
  10. Peter sagt:

    best-marca.com

    Habe dort vor fast 7 Wochen etwas bestellt und bezahlt aber bis heute nicht erhalten.
    Die ersten Tage wurde auf jede E-Mail geantwortet bis das Geld da war und ab da kam dann plötzlich kam gar nichts mehr.
    Angeblich wurde der Seite dann ein neues Outfit verpasst und man war deshalb dann tagelang vom Server abgemeldet.Seid ein paar Wochen ist die Seite wieder Online aber niemand antwortet und auch die hinterlegte Telefonnummer usw. ist falsch und man hat keine Verbindung.
    Die Aufmachung der Seite deutet für mich auf eine bewusste Weihnachtsabzocke hin.
    Wollen das Geld im Voraus und bieten keinerlei Sicherheiten und antworten schon seit Wochen auf keine E-Mails mehr
    Also FINGER WEG……… best-Marca.com

    16/11/2016
    Antworten
  11. bubi sagt:

    Habe am 17.09.2016 bei preis100.com eine externe Festplatte bestellt, Bezahlung war nur
    per Mastercard möglich.
    Geld 25.21,-€ wurde am 19.09.16 abgebucht, Ware habe ich nie erhalten.
    Jetzt habe ich gesehen das diese Seite auf der schwarzen Liste steht, habe trotzdem Anzeige
    erstattet und meine Kredidtkarte sperren lassen.

    20/10/2016
    Antworten
  12. Alexandra sagt:

    Sehr verdächtigen Shop gefunden…..pfarrei-laufeld.de
    Lieber nichts bestellt….Preise für die Schuhe sind niemals reell.
    Der AGB Text ist zum Schreien.
    LG Alexandra

    25/09/2016
    Antworten
  13. V.Ock sagt:

    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach Nike Senkern auf folgenden Shop aufmerksam geworden:
    ec-europe.de

    Kann im Netz nichts darüber finden und die Seite wirkt nicht ganz seriös.
    Hat jemand Erfahrungen oder kann mir sagen ob ich dort kaufen kann ?

    Herzlichen Dank
    V.Ock

    09/09/2016
    Antworten
    • Christina sagt:

      Hallo V.Ock,

      gab es jemals eine Antwort auf die Frage hier? Oder war die Bestellung erfolgreich? Ich habe letzte Woche Schuhe dort bestellt und jetzt kam ich erst mal darauf, dass ich bspw. gar keine Bestätigungsmail etc. erhalten habe…

      VG
      CH

      23/10/2016
      Antworten
  14. iris sagt:

    Könntet ihr bitte den Shop wanderschuhesale.com mal prüfen, ob das ein fakeshop ist…. ist alles komisch… aber tolle salomon schuhe. Liebe grüße iris

    19/08/2016
    Antworten
    • A.H sagt:

      Hallo Iris,
      habe auch Anfang September Schuhe bestellt. Warte immernoch noch drauf. Hast du deine bekommen???
      Bitte um Antwort.

      16/09/2016
      Antworten
      • E.H. sagt:

        Hallo,
        ich habe auch im Oktober dort Schuhe bestellt. Ich hätte 1 Paar bekommen und eins ist nicht auf Lager, da DHL aber über 30 Euro noch zusätzlich von mir wollte habe ich dieses Paket verweigert. EMAIL Kommunikation hat bis Dato stattgefunden. über 150 Euro wurden von meiner Kreditkarte abgebucht. Bis heute habe ich kein Geld zurückerhalten. Was kann ich machen? Ich finde das unmöglich.

        21/11/2016
        Antworten
  15. P sagt:

    Thaisawadee
    Am 21.3.16 Ware bestellt und bezahlt,aber nicht erhalten.
    Über 30 Aufforderungen geschrieben die Ware zu liefern,ohne Erfolg.
    Ist eine Betrügerbande.

    30/06/2016
    Antworten
  16. Vera sagt:

    Cdu-mst.de Achtung Fake Shop !!!

    Bieten Markenschuhe, meist in Deutschland ausverkaufte Modelle an. (Da gibt sich jemand Mühe) Bin Anfangs noch nicht stutzig geworden und habe die Seite nach meinen Möglichkeiten“geprüft“ Leider erst, nachdem ich bestellt und bezahlt hatte und eine Mail an die angegebene Adresse geschickt habe, die nicht zu erreichen war, Betrieb ich mehr Aufwändig mit der Recherche zu dieser Seite. Es war eine weitere Mailadresse zu finden, aber auch diese kam über den Mailserver unzustellbar zurück. Die Spuren gehen in die Türkei und China….ich habe versucht das Geld über meine Bank rückholen zu lassen und Betrug gemeldet. Es wurde auch vorsichtshalber eine neue Kreditkarte ausgestellt. Wenn man googelt erscheinen eine Menge Treffer zu dieser Seite….Der Shopname ist gut gewählt und als Domaininhaber steht ein STePHaN Ackermann aus Öttingen drin 😉 …nach einer Weile kam ich drauf, warum mir der Name so bekannt vorkam- ..wurde in den Medien viel berichtet, ein PFARRER… na da wurde ich so richtig schön verarscht…jedenfalls kamen nach Wochen die Schuhe bei mir an ( als Einschreiben , meine Tochter hat unterschrieben…..:-( Absender Niederlande, aber die Schuhe hatten absolut nichts, mit demOriginal zu zun- billiger und schlechter Fakeversuch Made natürlich China. Es sind sogar auf derSohle chinesische Schriftzeichen…. mittlerweile kann ich über meine Blödheit lachen- eben Frauen und Schuhe….

    09/06/2016
    Antworten
  17. Susanne sagt:

    Hallo,
    ich habe am 12.05.16 Puma Schuhe beim Onlineshop „schuhmuenchen.de“ bestellt und per Kreditkarte bezahlt. Die Abbuchung erfolgte durch die Firma „QUEENTINS“ – angeblich im Auftrag der Website „brianneville.net“, die ich aber nie besucht habe. Am 17.05.16 habe ich von „auto16@safesslbillpay.com“ eine Versandbestätigung erhalten und die Ware wurde von DHL am 21.05.16 zugestellt, Absender Firma in China. Leider entsprechen die gelieferten Schuhe in keinster Weise der Bestellung. Dies habe ich sofort per Mail beim Kundenservice von schuhmuenchen.de reklamiert und um Zusendung der sog. „Import Account Nummer“ gebeten, damit ich von meinem kostenlosen Rückgaberecht Gebrauch manchen kann. Der Kundenservcie hat mich mehrmals – per Mail (my180trade.service@hotmail.com/Rod Melvin) in gebrochenen Englisch – kontaktiert und vertröstet . Der Vorgang sei in Bearbeitung und ich solle Fotos der Schuhe schicken. Dies habe ich verweigert. Bislang habe ich keine Import Account Nummer erhalten. Mittlerweile habe ich mein Geld über die Kreditkartengesellschaft zurückgefordert, da 1. die Ware nicht der Bestellung entspricht, 2. ein andere Betrag als in der Besetllung angegeben abgebucht wurde und 3. das kostenlose Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen nicht eingehalten wurde.

    07/06/2016
    Antworten
  18. Fritz sagt:

    sportschuheschloss.ch

    ist auch so was chinesisches….
    –> Bestellt –> Kreditkarte angegeben –> Keine Buchung ??? keine Lieferung ???
    –> glücklicherweise 3D Schutz der Karte = keine Buchung!!!

    23/05/2016
    Antworten
  19. Wellensteyn Store Willingen und Winterberg sagt:

    Der WellensteynStore in Willingen und Winterberg gibt bekannt : Es gibt erneut eine Fakeseite unserer Stores .Unter promatrixplus.com wird unter unserem Namen mit völlig falschen Preisen versucht,Leute abzuzocken.Gelder sollen im Vorraus gezahlt werden,Ware wird nie verschickt,gezahlte Beträge gehen nach Übersee und können nicht zurückgefordert werden.Behörden sind informiert,doch leider gibt es tatsächlich noch Leute ,die bei Öffnungszeiten von 90-20.00 Uhr an ein seriöses Unternehmen glauben.
    Gerne stehen wir für telefonische Rückfragen zur Verfügung,die man allerdings auf dieser Seite nirgends findet… Also lasst euch nicht blenden vom Preis

    31/03/2016
    Antworten
    • Klaus sagt:

      Ich hätte da fast was bestellt!!!!!! Hammer!!!!!
      @facto24.de
      Aber warum ist die Web Seite ( promatrixplus.com )
      oben in der Liste nicht mit drinnen?

      12/04/2016
      Antworten
      • Mathias sagt:

        Hallo Klaus – danke für die Info. Webshop wurde aufgenommen

        12/04/2016
        Antworten
  20. I. R. sagt:

    Warnung:
    umweltgruppeamg.de
    Bietet MTB-Schuhe minderer Qualität an – nach wenigen Tagen löste sich die Sohle bei beiden Sandalen.
    Auf meine Beschwerde (mit Fotos) bot man 40% Nachlass bei der nächsten Bestellung…
    Bei denen ganz bestimmt nicht!

    28/03/2016
    Antworten
  21. Kathrin sagt:

    Hallo
    habe soeben Post von slimsticks erhalten. Die wollen von mir 214,00 Euro. Ich hatte vor einiger Zeit bei Facebook die slimstick Werbung gelesen und die boten ein Probepäckchen an. Dort stand weder was von einem Abbo noch von den Gebühren.. Der Postboote wollte 13,00 Euro von mir, da habe ich die Annahme verweigert. So, nun das.
    Meine Frage, hat von euch jemand ebensolche Erfahrungen gemacht? Wie verhalte mich richtig? MfG

    10/03/2016
    Antworten
    • Nicola sagt:

      Mir geht es gerade auch so,brauch auch Infos,da sich nun ein angebliches Inkassounternehmen bei mir schriftlich meldete

      03/04/2016
      Antworten
      • Niekje sagt:

        Mir geht es gerade auch so , brauch auch info

        19/04/2016
        Antworten
    • Helga sagt:

      Passiert irgendwas noch? Inkasso oder was? Heute für mich auch gleiche Brief gekommen 🙁 ! Keine ahnung was mache ich 🙁

      30/04/2016
      Antworten
    • Jaqueline sagt:

      Ich habe ebenfalls von slimsticks.de ein angebliches Abo und hab die annahme von einer Nachnahme verweigert, da ich nichts bestellt habe, soll jetzt 154 € bezahlen. Habe denen geschrieben, daß ich nichts bestellt habe und nichts bezahle, jetzt drohen sie mit einem gerichtlichen Verfahren

      12/05/2016
      Antworten
    • anonym sagt:

      Mir ging es auch so, selbe Masche, damals sah der Bestellbutton auch anders aus, den haben die von „weiter“ auf „zahkungspflichtig bestellen“ geändert. Als mir die Inkasso Bude schrieb, habe ich denen auch nochmal widerrufen, die kriegen kein Geld.
      Natürlich haben die geantwortet und den neuen Screenshot der Bestellseite mitgeschickt, ich hatte aber noch den alten Screenshot mit dem „weiter“ Button“ und der ist so nicht erlaubt, also ist der ganze Bestellvorgang eh nicht gültig. Dann gab es keine Widerrufsbelehrung.
      Habe den mir vorliegenden Sreenshot zurückgeschickt mit der Anmerkung, innerhalb von 14 Tagen mir schriftlich mitzuteilen, dass sie keine offenen Forderungen gegen mich haben, seitdem kam nichts mehr….
      Meine Anwältin hat gesagt, die haben keine Befugnis etwas an die Schufa zu melden, dass sind alles Hinweise um den Käufer dazu zu bringen, doch zu bezahlen.
      Sobald man bezahlt, hat man den Kauf anerkannt und das mache ich nicht.
      Meine Anwältin meinte auch, dass klingt nach Internetbetrug, habe der Inkassobude mitgeteilt, dass wenn die noch weiter Forderungen unrechtmäßig erheben, ich diese Slimstick Bude und auch die Inkasso Firma als Internetbetrüger anzeige bei der Polizei und außerdem meinen Anwalt damit betrauen werde.
      Mal sehen ob sie es drauf anlegen, ich habe eine Rechtschutz und auch die Zustimmung, dass diese Sache übernommen wird.
      Hinweis: Laßt Euch nicht einschüchtern, den Screenshot gibts im Netz auch auf einschlägigen Seiten zum rauskopieren, ich meine den alten mit dem falschen „weiter-button“.

      07/06/2016
      Antworten
  22. NICKI sagt:

    Wie kann man denn dazu beitragen StyleLux dicht zu machen? Beim verbraucherschutz melden? Abofalle, wucherpreise, sie behaupten sie hätten rücksendungen nicht erhalten und verkaufen wsl das zurückgesandte nochmal weiter.. Ich habe ein persönliches Interesse daran dass die Firma dicht machen muss. Wie schafft man sowas?

    28/12/2015
    Antworten
  23. Andrea sagt:

    Ich habe bei stylelux bestellt. War mit der Ware unzufrieden. Und habe diese zurückgesendet innerhalb von 14 Tagen. Habe diese vorher per email angekündigt und auch bestätigt bekommen. Dann bekam ich immer wieder Mahnungen, obwohl ich die WAre nicht mehr habe. Die Firma teilte mir erst mit, ich hätte die 14 tägige Rückgabe überschritten. Dann ich hätte die Ware benutzt und keinen Beleg in das paket gelegt, das ich unzufrieden bin. Das hatte ich ja schon vorher mitgeteilt. Die Firma wirbt mit 90 tägigem Rückgabe recht. Was ich auch noch festgestellt habe, ich hatte ein ABO abgeschlossen, das die Firma dann kurzerhand nach meiner email aufgelöst hat. Davon wusste ich nichts. ABO Falle. Die Firma besteht immer noch auf Zahlung. Mein Anwalt sagt ich solle auf keinen Fall bezahlen. Keine WAre kein Geld. Dann sollen die eben klagen. Ich werde mich auf nichts einlassen. Auch gibt es keinen Vorgesetzten in dieser Firma. Nur eine Simone. und wie ich schon erfahren habe die Inkasso Firma ist diesselbe Firma. Ich warte jetzt ab und werde auf keinen Fall bezahlen.

    07/12/2015
    Antworten
    • NICKI sagt:

      Such die transaktion deiner ersten bestellung bei paypal raus und erstatte eine konfliktanzeige. Wähle irgendeine rubrik „artikel entspricht nicht beschreibung“ (denn irgendwas muss man ja angeben) und schildere paypal dass das betrüger sind.

      Nachdem die frist verstrichen ist wo du das persönlich mit der firma über paypal klären kannst (was du aber nicht machst, denn das ist sinnlos).. Dann schreibt dir paypal dass du das zurückschicken musst. Wähle eine versandart mit sendungsnummer!!! (du hast ja bereits zurückgeschickt-hast du die sendungsnummer noch?) Die gibst du dann paypal. Und von paypal bekommst du direkt den vollen preis zurück!

      28/12/2015
      Antworten
    • Kerstin sagt:

      Mir ist das gleiche bei Stylelux passiert. Bekomme jetzt andauernd Zahlungserinnerungen. Ich habe am 10.05.2016 bei STYLELUX online einen QuickMax zum Preis von 79,00 EUR plus Versandkosten bestellt.
      Die Rechnung habe ich nach Erhalt der Ware innerhalb von 3 Tagen überwiesen.

      2 Wochen später flattert ein erneuter Brief wieder mit der gleichen Ware ins Haus mit einer Rechnung von 117,40 EUR. Da ich meine Bestellung bereits erhalten und bezahlt habe, wurde dieser Brief durch die Post wieder an die Firma zurückgeführt. Darauf hin bekam ich wieder eine Zahlungserinnerung, dass ich den Betrag von 177,50 EUR plus Mahngebühren sofort zu bezahlen hätte und es wurde mir mitgeteilt, dass meine Bestellung einen wiederkehrenden Lieferservice beinhaltet und das eindeutig auf meiner Rechnung auf der Webseite ausgewiesen wurde.
      Ich habe mich darauf hin nochmals auf Ihrer Seite eingeloggt und nochmals nachgelesen, ob es sich wirklich so verhält.

      Auch dieses Mal konnte ich keinen Zusatz „wiederkehrender Lieferservice“ finden.

      Ein Abo wurde auf der Internetseite nirgendwo erwähnt. Es muss klar und deutlich ausgewiesen und erkennbar sein, dass es sich um ein Abo handelt. Diese Vorgehensweise verstößt ebenfalls klar gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb!!!

      Da ich meine Ware nicht angenommen habe sowie diese auch nicht bestellt habe, bzw. die bestellte Erstware bereits bezahlt habe, forderte ich die Firma jetzt auf, meine Rechnung sowie die Mahngebühren umgehend zu stornieren und bat um um Bestätigung.
      Momentan warte ich auf die Antwort
      LG Kerstin

      03/06/2016
      Antworten
  24. Krissi sagt:

    timberlandsschuhe.de da habe ich gerade bestellt per Kreditkarte und habe danach erst gesehen, wie schlecht die Seite ist, kein Impressum, günstige Preise, komische Aufmachung…ich bin mir jetzt total unsicher. Kennt diese Seite schon jemand?

    28/11/2015
    Antworten
  25. Krissi sagt:

    ich habe vor einer Stunde eine Bestellung aufgegeben, Zahlungsart Kreditkarte.
    DANACH habe ich mir die Seite genauer angeguckt…Ich glaube die ist ein Fake……
    Kennt die schon jemand? Wurde diese schon geprüft?

    28/11/2015
    Antworten
    • Andrea sagt:

      Blos nicht storniere sofort du hast nur Ärger.
      Gruss Andrea
      das Sind Betrüger

      07/12/2015
      Antworten
  26. A sagt:

    Guten Tag!
    Unter der Seite mcwat.com werden Moncler Jacken um 70 Prozent günstiger angeboten und es gibt auch kein Impressum.
    Könnt ihr das überprüfen?

    11/11/2015
    Antworten
  27. Cornelius sagt:

    Hallo,
    bin über folgende 2 Seiten für Sportschuhe gestossen,
    die Fake-Shops sein könnten. Bitte einmal überprüfen:

    goldenwings.ch

    ftmins.co.uk

    besten dank.

    29/10/2015
    Antworten
  28. bai sagt:

    hallo, hab die seite

    online-bags.net

    über facebooke gefunden bin mir aber nicht sicher ob die seite legal und sicher ist:-/
    die seite ist mir auffällig billig
    hat jemand erfahrung

    30/09/2015
    Antworten
  29. Flo sagt:

    Ware bestellt, Vorkasse bezahlt (~250,-€) ware nie erhalten (warte schon über einen Monat).

    macant.de

    Kontakt per Telefon oder Email ohne Antwort. Nächster Schritt: Strafanzeige!!

    14/09/2015
    Antworten
  30. wolfi sagt:

    cialis20mgkaufen.net diese seite ist auch eine betrüger seite,geld sollte auf eine polnische bank überwiesen werden,also vorkasse und dann wird nix geliefert und melden tut sich auch keiner mehr,also geld futsch
    hoffe denen wird mal das handwerk gelegt

    31/08/2015
    Antworten
  31. Karsten sagt:

    dogeral.de

    hab dort eine Handtasche bestellt und nie erhalten. Bezahlt per Kreditkarte die aus China belastet wurde. Auf Nachfragen kommt nie eine Antwort.

    27/08/2015
    Antworten
  32. larissa sagt:

    Habe da eine Seite gefunden die mir sehr verdächtig vorkommt…..:

    nikeschuh-de.com

    jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

    29/07/2015
    Antworten
    • amin sagt:

      Ich habe von diese Seite 2 Schuh besteht ein gesamt mit versenden kosten 144. Euro das hab ich am 10.08.2015 und bis hier nix gekommen

      22/08/2015
      Antworten
  33. Lars B. sagt:

    Hallo, habe da

    ushop365de.org

    „Adidas Eqt Laufschuhe Guidance 93 M Weiss/Rot“ bestellt für 55,09 € und auch Schuhe bekommen ( 32,91 € noch Einfuhrsteuer an DHL bez.) . Leider nicht die ich bestellt habe, sondern nur billig nachgemachte Nike Schuhe. Also Achtung voll der Betrug !!! Ich kaufe nur noch in Deutschland . 88 € Lehrgeld bezahlt. Ich habe mit Visa bezahlt , vieleicht bekomme ich von Visa die 55,09 € wieder 🙂 werde mal Reklamieren. Mehr als Nein kann Visa ja nicht sagen. Kauft da lieber nicht !!!!
    Lars

    28/07/2015
    Antworten
  34. Eva sagt:

    ushop365de.org
    Ganz schlecht gefälschte Sneaker aus Hong Kong! Vorsicht!

    20/07/2015
    Antworten
    • Yil sagt:

      Habe auch gestern dort ein paar nike schuhe bestellt. Wie lange hat es gedauert bis sie die schuhe bekommen haben? Wie haben Sie bezahlt? Wäre dankbar für eine rasche Antwort.

      23/07/2015
      Antworten
  35. Sylvia sagt:

    Voxtech.de

    Dort wird mit super Preis fürdie PS4 geworben. Bestellen kann man danntatsächlich nur per Vorkasse oder Kreditkarte, weil man angeblich noch kein Bestandskunde ist…..
    Angeblich „trusted shop“, wird aber dort nicht in der Liste geführt.
    Die Hotline wird von einem Anrufbeantworter bedient….

    Der Shop ist neu.

    Das stinkt doch nach Betrug!!!
    VORSICHT!

    Ich habe dort NICHT bestellt!

    01/07/2015
    Antworten
    • Daniel sagt:

      Für die, die den Fehler begangen haben und dort bestellt haben, bei Facebook gibt es eine Gruppe namens “ Austausch VT“ , dort werden noch Leute gesucht, die sich einer Sammelklage anschließen wollen…

      19/07/2015
      Antworten
      • Jessi G. sagt:

        Könnt ihr mich bitte auch in der Gruppe annehmen habe vor mehreren Tagen eine Anfrage geschickt

        Gruß Jessi G.

        20/07/2015
        Antworten
  36. Dagmar sagt:

    dessoustraum.com
    Ich kann nur sagen: Lasst die Finger weg von dieser Seite, sieht zwar alles seriös aus, aber scheint sie nicht zu sein. Es kommt eine Bestellbestätigung per Mail, alles wirkt normal und sieht toll aus und somit habe ich mir auch nichts bei der Bezahlung „Vorauskasse“ gedacht.
    Als dann nach ein paar Tagen noch keine Bestätigung über den Geldeingang kam und auch keine Ware kam habe ich dort versucht anzurufen, aber keiner ging ran. Anruf lief anscheinend ins Leere. Ich habe dann eine Mail geschrieben und keine Reaktion. Auch eine Woche nach meinem Urlaub keine Ware, keine Antwort auf meine Mail. Also noch mal angerufen und wieder ins Leer, noch mal eine Mail mit Fristsetzung und auch eine Mail auf der Homepage abgeschickt.
    Leider bis heute keine Reaktion. Das Geld ist weg, der Frust ist hoch. Mir ist sowas noch nie passiert, aber es ist immer mal das erste mal. Daraus habe ich gelernt und werde nur noch bei meinen Shops bestellen, die ich auch gut kenne.
    Schade das es so viele Betüger im Netz gibt.

    16/06/2015
    Antworten
  37. Ramona sagt:

    Dameo.de
    Meine Empfehlung HÄNDE WEG. In meinen Augen unseriös, es gibt kein Retourschein, so dass man die Ware bei nicht gefallen zurückschicken kann. Geld gibt es auch nicht voll zurück. Ich habe mir dort ein Kleid Maßanfertigen lassen und es kam nicht wie bestellt bei mir an. Es ist viel zu lang, am Busen zu groß, am Bauch zu eng. Passt hinten und vorne nicht. Musste natürlich in Vorkasse gehen. Warte seit 9.4.15 auf den Retourschein, sollte es auf Dameo´s Kosten für 15,-€ ändern lassen, das ist nicht machbar die Änderungskosten betragen 60,-€. Ich würde nur draufzahlen. Schlechte Bewertungen werden dort auch gelöscht, d. h. man hat überhaupt keine Chance sich richtig zu informieren.

    20/05/2015
    Antworten
  38. Birgit sagt:

    berger-insolvenzwaren.de

    Firma existiert nicht.
    Domaininhaber reale Person, aber offenbar selbst „Opfer“ eines ID-Diebstahls.
    Vorkasse an wechselnde private Empfänger. („Geldwäsche“?)
    Anzeige/ Hinweis an Strafverfolgungsbehörden wurde bereits eingeleitet.

    31/03/2015
    Antworten
  39. MD sagt:

    Hallo,
    bei .de-Domains könnt ihr bei der Denic denic.de nachschauen, wem die Domainadresse gehört und Zugang darauf hat. Zudem ist es, sofern ihr den seriösen Marken/Herstellern/Shops helfen wollt, hilfreich Plagiate zu melden. Die werden bei .de-Domains sicherlich aktiv werden…so habt ihr bestimmt anderen mehr geholfen. -Meist schaut man hier rein, weil man schon über den Tisch gezogen wurde.

    24/03/2015
    Antworten
    • Alexander sagt:

      Die DENIC-Recherche ist neben einem Anruf im shop (meist ist immer besetzt) die Recherche im unternehmensregister.de eine hervorragende Idee !
      Leider könnte es sein, daß der (arglose) „Domaininhaber“ hiervon nichts weiß, weil man an seine Daten über z.B. betrügerische Arbeitsangebote erhielt, in denen er gebeten wurde, seine Pesonaldaten anzugeben (manchmal sogar mit Kopie des Personalausweises)
      Die LÖSCHUNG einer solchen (fake)domain mit „echtem“ Inhaber ist allerdings eine langwierige Sache und kann in der Regel nur schriftlich entweder über den Provider oder die DENIC direkt erfolgen.
      Eine Anzeige über eine onlinewache kann in jedem Fall nur empfohlen werden!
      Insbesondere dann, wenn man persönliche Daten preisgegeben hatte. Denn dann steht zu befürchten, daß diese Daten für weitere Betrugsversuche genutzt werden.

      31/03/2015
      Antworten
  40. Kosta sagt:

    Mystylefrequency.com

    Nike Schuhe für 169 Fokker bestellt mit Kreditkarte bezahlt als ich nach drei Wochen kein Benachrichtigung erhalten habe bzgl des versandt der Waren habe uch eine enail geschrieben worauf ich auch am gleichen Tag eine Antwort bekommen habe . Mir wurde mitgeteilt das die Ware in 2 Tagen verschickt werden und ich dann auch eine trackingnummer erhalte. Als ich dann 5 Tage später immer noch nichts erhalten habe schriebe ich sie erneut an (mittlerweile 3 mal) ohne Erfolg , my style frequency reagiert auf keine Mail mehr .

    07/03/2015
    Antworten
  41. Mike sagt:

    hillshousellc.com

    Fake Shop für Jacken

    Siehe Impressum und Über uns. Einmal Kopie von Galeria Kaufhof und Google Übersetzung.

    15/02/2015
    Antworten
  42. Anonym sagt:

    Notebook Display direkt existiert nicht.
    Habe ein Display bestellt was nie geliefert wurde und das Geld ist auch weg.

    Bitte nicht darauf reinfallen. leider habe Ich die negativen Bewertungen erst nach meiner Bezahlung entdeckt !!

    24/01/2015
    Antworten
  43. Ralph sagt:

    Betrifft:
    1.) Angebot per Mail im Online-Shop von „www.elektrowagner24.de“ für ein TV Samsung UE 40 H 6470 zu 357,- EUR incl. MwSt, versandkostenfrei.

    2.) Ware bestellt und nach Zugang der Online-Rechnung bemerkt, dass das Referenzkonto bei einer Bank liegt, die nicht am Geschäftssitz des Unternehmens in München liegt.
    Darüber hinaus wird bei Kontrolle der BLZ ein anderes Institut gemeldet als beim Swift-BIC.
    Daher auch zunächst keine Überweisung getätigt. Tel. Klärung mit Shop notwendig.

    3.) Anrufversuch erfolglos – Ansage der Telekom: die Nummer gibt es nicht.
    Adresse in München ist bei Google total gepixelt. Bei meinem nächsten Termin in der Stadt werde ich mal persönlich vorbeischauen ….

    4.) Mail an den Shop gesendet, dass ich die Bestellmenge auf 10 Stck erhöhen möchte und ob sie die Ware auch in Italien ausliefern könnten. Warte auf eine Reaktion.

    5.) Ich würde weiter fragen, ob die Zahlung auch über Pay-Pal erfolgen kann. Aber schau’n wir mal ….

    Sieht aus, wie ein typisches Bauernfänger-Geschäft! VORSICHT!

    16/01/2015
    Antworten
    • Sebastian sagt:

      ELEKTROWAGNER24.de !!!!!

      Mir ist ähnliches passiert wie Ralph! Nur das ich überwiesen habe – 202,- für einen AEG Trockner!!!

      Ich kann nur sagen : Finger weg von dieser Seite, sieht alle seriös aus, es kommt eine Bestätigungsmail zur Anmeldung im Online-Shop, anschließend eine Bestellbestätigung per Mail, alles wirkt normal, da der Shop als „Großhändler“ wirbt, habe ich mir auch nichts bei der Bezahlung „Vorauskasse“ gedacht.

      Als dann nach ein paar Tagen noch keine Bestätigung über den Geldeingang kam, habe ich im Kundenkonto online nachgeschaut, da steht „Bestellstatus“ offen! Also, angerufen beim Händler, dann bin ich stutzig geworden : Nummer ist nicht vergeben!!!!!

      Ich habe nun eine Mail geschrieben, bisher noch keine Nachricht, ich werde zur Polizei und Anzeige auf Betrugsverdacht stellen!

      FINGER WEG von „ELEKTROWAGNER24“!!!!!

      21/01/2015
      Antworten
  44. Petra sagt:

    Habe Katzenfutter bei tiershop24.com bestellt und eine E-Mail Antwort mit der Bestellbestätigung bekommen. Zahlung erfolgte per Vorkasse. Nachdem ich keine Ware erhalten habe, wurde auf keine meiner E-Mails geantwortet. Dann habe ich die Hotline-Telefonnummer, die auf der Webseite angegeben ist, angerufen. Hier kommt nur „kein Anschluss unter dieser Nummer“. Habe im Internet nach weiteren Telefonnummern und Faxnummern geforscht und hatte dann einen Mann am Telefon. Er sagte, ich sei nicht die erste, die anruft. Dieser Shop wäre zwei Straßen von ihm weg gewesen und der wäre weggezogen. Es haben also schon mehrere Leute keine Ware bekommen.
    Finger weg von dem Shop!

    16/01/2015
    Antworten
  45. Vanessa sagt:

    Die Seite scheint unseriös zu sein:

    maxrosakaufende.de

    05/01/2015
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.