14 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. Dirk sagt:

    es geht um oben genannte Online Firma in Berlin ( Nino24 GbR) habe dort einen Kaffeevollautomaten online bestellt und dann den Rechnungsbetrag gleich überwiesen. Das war wohl ein Fehler . Als ich skeptisch wurde und hier im Niternet Nachforschungen angestellt habe ( Habe versucht die Firma telefonisch zu erreichen geht keiner ran, habe in dem Einkaufscenter bei dem Manegmanet angerufen wo die angebliche postalische Adresse der Firma ist, da sagte man mir das dies eine Betrügerfirma sei und dort nicht bestellen sollte !! Dies sei auch schon an das Ortnungsamt der Stadt Berlin weiter gegen worden!! Darufhin versuche ich nun die Überweisung über meine Bank Rückgängig zu machen!! Vorsicht bei dieser Firma!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    05/02/2014
    Antworten
    • Marcel & Petra sagt:

      hallo Zusammen,

      Ich habe am Montag bei der firma nino24.de eine testbestellung mit natürlich gefachten Daten gemacht. Keine sorge dort ist das selbe Konto angegeben wie bei fotoreflex24.de da das Konto mit der Kontonummer IBAN: DE78100100100025372117

      nicht mehr existiert werdet ihr euer geld zurück bekommen ich weiß leider nicht seit wann aber sicher ist seit Anfang dieser Woche!

      Wir haben vor gut 1 std unser geld was wir am fr den 31.01 überwiesen haben zurückbekommen.(SVWZ+Bestellnummer. A-59
      RUECKUEBERWEISUNG
      KONTO AUFGELOEST)

      lg

      06/02/2014
      Antworten
  2. Marcel & Petra sagt:

    Hallo,
    wir haben am 31.01 dort eine Cannon EOS 1100D bestellt sind gestern auf diese Seite hier gestoßen.

    Wir haben eben um 8 Uhr mit unserer Bank und mit der Empfängerbank telefoniert. Unsere bank hat direkt ein Rückruf gestartet. Dann bei der Empfängerbank angerufen. Dort wurde uns mitgeteilt das wir unser geld zurück bekommen würden da es dieses Konto nicht mehr bei der Postbank existiert, da wir am Freitag morgen überwiesen haben und es erst heute wenn überhaupt gutgeschrieben wird haben wir Glück gehabt. Durch meinen Recherchen hat sich eine neue Seite gefunden wo sie jetzt ihre Masche abstellen. N i n o 2 4. d e !! Wir waren eben schon bei der Kriminalpolizei und haben Anzeigen gestellt um zu versuchen diesen Leuten das Handwerk zu legen. Auch der Anruf bei der Verbraucherzentrale wird jetzt noch getätigt.

    03/02/2014
    Antworten
  3. Burgi sagt:

    Hallo,
    auch ich habe heute Morgen eine Kamera dort bestellt.
    Gott sei Dank bin ich auf deine Seite gestoßen und werde kein Geld dorthin überweisen. Meine Frage an dich, muss ich der guten Ordnung widerrufen oder gar nichts unternehmen.
    Gruß, Burgi

    02/02/2014
    Antworten
  4. ansgar sagt:

    habe -wie schon oben beschrieben- am 22.1. eine nikon d800 bestellt, am 23.1. vorkasse, der weitere verlauf ist identisch, seit 28.1. „bestellung ist nicht mehr vorhanden“, geld aber auch nicht zurück, eindeutig besch…
    mein weiteres vorgehen: morgen üb. bank betrag zurückordern. wenn das nicht klappt (was ich fürchte), folgt eine mail mit fristsetzung (lieferung od geld zurück), sonst/dann betrugsanzeige.
    mal sehen…

    29/01/2014
    Antworten
  5. Thomas sagt:

    Habe am 24. Januar 225 Euro für eine Canon 1011d auf das angegebene Konto überwiesen. nachdem der Auftragsstatus auf „Warten auf Zahlung“ stand lautet er jetzt (28. Januar) plötzlich „Bestellung nicht mehr vorhanden“.
    Ein Anruf an die angegebene Nummer: „Die von Ihnen gewählte Nummer ist zur Zeit nicht vergeben!“

    Wäre auch zu günstig gewesen ………

    28/01/2014
    Antworten
  6. Klaus sagt:

    Hallo,
    ich habe mich dort gestern als Kunde registriert und eine Kamera + Objektiv (Kit) per Vorkasse bestellt, nach Erhalt der Bestellbestätigung habe ich an die angegebene Bankverbindung den Rechnungsbetrag 549,99 EUR online überwiesen (der Betrag ist für die aufgegebene Bestellung günstig, aber letztendlich nicht so abwegig. Habe ähnliche Preise im Web gefunden, jedoch nicht in der Kombi von dem gewünschten Objektiv zu der gewünschten Kamera). Auf der Kundenseite konnte ich meinen Bestellvorgang einsehen, heute vormittag war der Status noch „warten auf Zahlungseingang“. Ok, trotz Online-Banking dauert es manchmal 2-3 Tage bis eine Zahlung bei der Gegenseite gebucht ist. Heute nachmittag nochmals neugierig auf die Kundenseite einloggen wollen, kam die Meldung, mein Passwort wäre falsch. Ok, kann sein – vertippt oder doch das Passwort nicht mehr richtig im Kopf gehabt. Verschiedene Varianten probiert, dann die Funktion „Passwort vergessen“ benutzt. Positive Meldung angezeigt dass die Nachricht einging, ich habe aber keine eMail zurück erhalten. Nach mehrmaligen nachsehen ob ich eine eMail von dort erhalten habe wurde ich skeptisch und habe über die Suche „fotoreflex24 Erfahrung“ diese Seite gefunden. Jetzt bin ich erstmal ratlos.
    Gruß, Klaus

    28/01/2014
    Antworten
  7. Thomas sagt:

    Hallo,
    am Montag, d. 20.01.2014 habe ich eine Kamera bei Fotoreflex24 bestellt und den Betrag von 299,99 € per Vorkasse überwiesen. Ich bekam per E-Mail eine Auftragsnummer mit einem Link, unter dem ich den Auftragsstatus abfragen kann. Nun, nach 4 Tagen steht dort noch immer: „Warten auf Zahlung“. Auf eine Anfrage vom 23.01.2014, 12:34 Uhr bekam ich bis noch keine Rückmeldung. Heute rief ich dort unter der genannten (Handy-) Rufnummer an und bekam den Hinweis, dass die Mailbox voll sei.
    Ich befürchte nun tatsächlich, einem Betrug aufgesessen zu sein. Was ist zu tun?
    Thomas

    24/01/2014
    Antworten
  8. Ra RÖ sagt:

    Unter dieser Adresse ist der

    Saturn

    Klosterstraße 3, 13581 Berlin ‎

    20/01/2014
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.