Ein Kommentar bisher - Was sagst du?

  1. Martha sagt:

    Dem stimme ich voll und ganz zu. Ich halte den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung auch für sehr sinnvoll. Denn es kann immer mal der Fall eintreten, dass wir uns im Urlaub in ärztliche Behandlung begeben müssen. Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung mögen wir zwar im Besitz eines gewissen Schutzes sein, allerdings beschränkt sich dieser auf den landestypischen Versicherungsumfang des Reiselandes. Daher ist es empfehlenswert sich mit der Auslandskrankenversicherung ausreichend zu versichern. Beabsichtigt man ihren Abschluss sollte man darauf achten, dass die ausgewählte Versicherung einen ganzjährigen Versicherungsschutz und sämtliche Behandlungsleistungen garantiert. Ferner sei den Versicherungen den Vorzug zu geben, die den Leistungsanspruch auch dann gewähren, wenn dieser als medizinisch sinnvoll erachtet wird und nicht erst notwendig wird. Denn befindet man sich im Ausland möchte man die Zeit genießen und sich keine Sorgen um den eigenen Krankenschutz machen.

    28/09/2014
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.