Konsumer.info im Fadenkreuz von Stalker mit SPAM-Attacke

Uns erreichte eine Mitteilung der mit uns befreundeten Webseite konsumer.info:

Die Redaktion von www.konsumer.info teilt mit:

In den letzten Wochen werden und wurden fast täglich Hetz- und Verleumdungsblogs über uns eröffnet. Ferner werden Blogs erstellt, in denen dem Leser vorgemacht werden soll, die betreffenden Blogs stammen von unserer Redaktion.

In diesen Blogs werden zum Teil viele  Rechtsanwälte und Firmen genannt über welche uns nichts, also auch nichts negatives bekannt ist. Diesen Firmen und Anwälten werden in den Blogs “Abzockerei” oder erhebliche Straftaten vorgehalten.

Wir betonen, mit diesen Fake Blogs und Webseiten haben wir nichts zu tun.

Es wurden bereits zahlreiche falsche Webseiten und -Blogs ins Netz gestellt, die den Redakteur Fred Kaier im Impressum als Verantwortlichen ausweisen.

In diesen Blogs werden Rechtsanwälte und Firmen verunglimpft. Diese Webseiten sind samt und sonders Fälschungen.

Wer hinter dieser massiven SPAM-Attacke steckt und dafür verantwortlich ist, wird momentan von Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelt.

Wir erinnern uns an ähnliche SPAM-Angriffe gegen Katzenjens und andere Leute, die sich aktiv in unabhängiger Verbraucherinformation engagieren.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.