Deine Meinung

  1. Martin sagt:

    Also ich hab mal so aus langeweile eine Nummer angerufen die auf einer Parkbank stand, habe mir dabei nix gedacht und bemerkte dass es sich um eine Telesex-Nummer handelt. Hab danach gleich geschaut wieviel ich bezahlt habe und der Preis war normal (also gleich, wie wenn ich mit sonst jemand telefoniere). Jetzt hat mich am Samstag eine unbekannte Nummer angerufen und behauptet ich hätte im November diese Hotline genutzt, ich hab dann aufgelegt. Was ist wenn ich da jetzt aus versehen ein Abo abgeschlossen habe?? Kann mir da jemand Auskunft geben?

    02/05/2011
    Antworten
  2. Stefan sagt:

    Der Artikel ist zwar ausführlich, aber ein entscheidendes Detail fehlt:

    Man ruft bei dieser Hotline nicht aufgrund einer Werbung aus eigenem Antrieb an, sondern weil man zuvor einen Anruf in Abwesenheit von einer „normalen“ Handynummer (keine Mehrwertnummer) bekommt und diese in gutem Glauben zurückruft. In meinem Fall war es die Nummer +43(0)664/6478316 – diese Nummer AUF KEINEN FALL ZURÜCKRUFEN! Laut Auskunft der AK gibt es auch eine 0650-Nummer, die zu dieser arglistigen Täuschung eingesetzt wird.

    Was ich mir über diese Abzocker denke (AbzockerINNEN, schließlich wird auf dem Brief eine tschechische Geschäftsführerin angeführt), schreibe ich hier nicht auf… *g*

    12/01/2011
    Antworten
    • S. sagt:

      Hallo Stefan:

      vielen Dank für Deinen Hinweis

      Mathias / Redaktion

      12/01/2011
      Antworten
  3. klaus sagt:

    supe vielen dank!! ich wurde auch von einer nummer angerufen , ich hab zurückgerufen da es sich erstens nicht um eine der bekanten 0900 nr handelte und ich zweitens dachte „es könnte ja ein freund mit einer neuen nr sein“
    nun hörte ich dan einen wilkommensgruß bei einer sexhotlain von einem band, ich legte sofort auf und habe die nr gelöscht!!
    einige tage später flatert eine rechnung inshaus von tel64 in der die angegebenen 79 euro unter der rechtfertigung eines abgeschlossenen abos am … 2011 um… uhr bis zum …jäner einzuzahlen!!
    ich schaute verdutzt setzte mich an meinen pc und googelte, und zack schon hab ich diesen tag gefunden vielen dank!! ich bin jetzt sehr beruhigt und werde selbstverständlich nicht bezahlen!
    ein hoch auf das internet!

    lg und vielen dank klaus

    06/01/2011
    Antworten
  4. Francesco sagt:

    Toll, das ist endlich mal ein gut geschriebener Beitrag, zum Thema TK64 besten Dank. Muss man sich nochmal in Ruhe durchlesen. Generell finde ich diesen Blog sehr informativ und mit Hintergrundrecherchen

    05/01/2011
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.